Thommie Bayer | Sieben Tage Sommer

22,00 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Roman – Eine geheimnisvolle Einladung nach Südfrankreich


Thommie Bayer
Piper Verlag
2022, 2. Auflage, Roman, 160 Seiten, Gebundene Ausgabe
ISBN 978-3492070447

Beschreibung

Sieben Tage Sommer
Roman – Eine geheimnisvolle Einladung nach Südfrankreich
Thommie Bayer
Piper Verlag
2022, 2. Auflage, Roman, 160 Seiten, Gebundene Ausgabe
ISBN 978-3492070447


Ferien in Südfrankreich und ein abwesender Gastgeber

Max Torberg ist ein wohlhabender Mann und besitzt in den Hügeln an der Côte d’Azur ein großzügiges Ferienhaus. Dorthin lädt er fünf alte Bekannte ein, die ihm 30 Jahre zuvor bei einem Überfall das Leben gerettet haben. Seither sind sie sich nicht mehr begegnet, nun sollen sie eine Woche in seinem Haus verbringen, wo sich seine Angestellte Anja um sie kümmert. Er selbst ist noch verhindert.

Bei Rotwein, Gesprächen und gutem Essen beginnen sich seine Gäste zu fragen, worin der Grund ihres Besuchs liegt. Tatsächlich verfolgt der kluge, aufmerksame Torberg ein Ziel – das auch Anja mit einschließt.


„Ein spannender und zugleich poetisch anmutender Roman in leichter Sprache, der es schafft, den Leser zu überraschen.” (Donaukurier)

„Mit seiner einfachen, niemals blumigen oder überfrachteten Sprache vermag es Bayer, den emotionalen Duktus seiner Geschichte zwar als einen melancholischen erscheinen zu lassen, ihm aber vor allem die Aufgabe zuzutrauen, dem Leser ein paar vergnügliche Minuten zu verschaffen.” (Freie Presse)

„Fast ein Märchen, das Ganze, mit vielen kleinen Happy Ends und einem gütigen Strippenzieher namens Max.

„Diese ‘Sieben Tage Sommer’ haben etwas von einem Soufflé, sie sind leicht und locker geschrieben.” (WDR 5 – Bücher)” (WDR3 – Lesestoff)

„Thommie Bayer (…) hat mit ‘Sieben Tage Sommer’ ein leises und sehr intim erzähltes Buch verfasst. Es bildet einen wohltuenden Kontrast zu der lauten Zeit, in der wir leben.” (Die Oberbadische)

„Ich empfehle sehr für ein kleines bisschen Glück ›Sieben Tage Sommer‹ mitzunehmen und mehrmals zu lesen. Es ist einfach sehr gut für die gute Laune.” (hr2 Kultur – Am Sonntagmorgen)

„Der Schriftsteller Thommie Bayer hat die Gabe, Geschichten zu erzählen, die sich leicht und amüsant lesen lassen, aber mit sorgfältig angebrachten Widerhaken zum Nachdenken verführen. So auch sein neuer Roman ‘Sieben Tage Sommer’.” (NDR Kultur – Neue Bücher)