Robert Galbraith | Das tiefschwarze Herz – Cormoran Strike Bd.6 – SPIEGEL Platz 15

26,00 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Der neue, geniale Kriminalfall für Cormoran Strike


Robert Galbraith
Übersetzung: Christoph Göhler, Kristof Kurz, Wulf Bergner
Blanvalet Verlag
2022, Deutsche Erstausgabe, Kriminalroman, 1360 Seiten, Gebundene Ausgabe
ISBN 978-3764508173

Beschreibung

Das tiefschwarze Herz
Der neue, geniale Kriminalfall für Cormoran Strike
Robert Galbraith

Übersetzung: Christoph Göhler, Kristof Kurz, Wulf Bergner
Blanvalet Verlag
2022, Deutsche Erstausgabe, Kriminalroman, 1360 Seiten, Gebundene Ausgabe
ISBN 978-3764508173


„Das tiefschwarze Herz“ ist der neue, geniale Krimistreich von Robert Galbraith, hinter dem sich Bestseller-Autorin J. K. Rowling verbirgt.

Cormoran Strike und Robin Ellacott ermitteln in ihrem 6. mysteriösen und nervenzerreißend spannenden Fall der hochgelobten, internationalen Bestsellerreihe.
 
„Das tiefschwarze Herz“ – ein harter Job für die beiden Privatdetektive von Galbraith/Rowling
Sie sind ein Ermittler-Dreamteam, Cormoran Strike, der raue und körperlich lädierte Afghanistan-Veteran und Ex-Ermittler der Armee, und die resolute und vielschichtige Robin Ellacott, die sich von der Assistentin zur Geschäftspartnerin von Cormoran gemausert hat. Auch wenn sie privat wie Feuer und Wasser sind, in ihrer Detektei in London ergänzen sie sich optimal und feiern Erfolge. Doch ihr neuer Fall bringt die beiden an ihre Grenzen.
 
„Das tiefschwarze Herz“ – Band 6 der Erfolgsreihe und der dunkelste Fall für Strike und Ellacott
„Das tiefschwarze Herz“ ist Kult, eine gefeierte Animationsserie, die Edie Ledwell mitentwickelt hat. Doch einer der Fans scheint selbst ein tiefschwarzes Herz zu besitzen und terrorisiert Edie anonym. Sie ist verängstigt und verstört und beauftragt Robin Ellacott damit, herauszufinden, wer sie bedroht. Robin lehnt den Fall ab, denn bei ihrem Gespräch versteht sie das Problem der aufgeregten und verwirrt wirkenden Edie zuerst nicht. Doch Tage später holt sie der Fall auf schreckliche Weise wieder ein. In den Medien wird berichtet, dass Edie Ledwell ermordet aufgefunden wurde – auf einem Friedhof, der Schauplatz von „Das tiefschwarze Herz“ ist.
 
Robin und Cormoran wollen den Mörder von Edie finden. War es tatsächlich der mysteriöse Anomie? Um dessen wahre Identität herauszufinden, müssen sie sich mit einem undurchschaubaren Netz aus Online-Pseudonymen, Geschäftsinteressen und Familienkonflikten auseinandersetzen. Sogar für Strike und Ellacott, die durch ihre Ermittlungen schon viel Neuland betreten haben, wird dieser Fall auf ungeahnte Weise eine riesige Herausforderung. Und eine lebensbedrohliche Gefahr für die beiden Privatdetektive selbst …
 
Die Cormoran-Strike-Reihe oder: Das tiefschwarze Herz von J. K. Rowling?
Der Erfolg von J. K. Rowling ist fast schon magisch, auch wenn ihre Krimiserie um den Privatdetektiv Cormoran Strike, die Rowling unter dem Pseudonym Robert Galbraith veröffentlicht, in der Brutalität der realen Welt spielt und nicht in der fantastischen von Harry Potter. Die reichste und berühmteste Autorin der Gegenwart, deren Harry-Potter-Bestseller schon von Band zu Band düsterer wurden, scheint nun mit ihrem Pseudonym ihre dunklen Schriftsteller-Fantasien noch mehr ausleben zu können und landete mit ihren hochspannenden Krimis natürlich wieder auf den Bestseller-Listen. Zudem gingen die Cormoran-Strike-Krimis bei BBC als erfolgreiche TV-Serie an den Start.
 

„Rowling beherrscht ihr Handwerk. […] Immer will man wissen, wie es weitergeht.” (SPIEGEL)