Carrie Turansky | Kein Weg zu weit

18,00 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Dramatische Geschichte um Familie und Liebe
Carrie Turansky
Übersetzung: Silvia Lutz

Gerth Medien
2022, Roman, 352 Seiten, Hardcover gebunden
ISBN 978-3957348302

Beschreibung

Kein Weg zu weit
Dramatische Geschichte um Familie und Liebe
Carrie Turansky
Übersetzung: Silvia Lutz

Gerth Medien
2022, Roman, 352 Seiten, Hardcover gebunden
ISBN 978-3957348302


Im Jahr 1909 wird die siebenjährige Grace McAlister als eines von unzähligen britischen Emigrantenkindern nach Kanada verschickt. Sie hat das Glück, von einer wohlhabenden Familie adoptiert zu werden, doch das Wissen um ihre Ursprungsfamilie und die Ungewissheit über den Verbleib ihrer Geschwister lasten schwer auf dem Mädchen. Bis zehn Jahre später ein Besucher aus längst vergangen Zeiten vor ihrer Haustür steht…

Nachdem Garth McAlister einige Jahre für einen Farmer gearbeitet hat, kehrt er Kanada den Rücken, um als Soldat in den Krieg zu ziehen. Seine große Liebe Emma lässt er schweren Herzens zurück, doch nach drei langen Jahren reißt der Briefkontakt zwischen Garth und Emma plötzlich ab und er beschließt, nach Kanada zurückzukehren, um die beiden Frauen zu suchen, die er einfach nicht aus Kopf und Herz bekommt: seine schmerzlich vermisste Schwester Grace und die unter mysteriösen Umständen verschwundene Emma.