Jay Kristoff | Das Reich der Vampire

26,00 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Der Auftaktband der neuen, epischen Fantasy-Serie


Jay Kristoff
Übersetzung: Kirsten Borchardt
Fischer Taschenbuch Verlag
2022, 2. Aufl., Roman, 1024 Seiten, Taschenbuch
37 Schwarz-Weiß-Abbildungen, 37 Abbildungen

ISBN 978-3596700400

Beschreibung

Das Reich der Vampire – Band 1
Der Auftaktband der neuen, epischen Fantasy-Serie
Jay Kristoff
Übersetzung: Kirsten Borchardt
Fischer Taschenbuch Verlag
2022, 2. Aufl., Roman, 1024 Seiten, Taschenbuch
37 Schwarz-Weiß-Abbildungen, 37 Abbildungen

ISBN 978-3596700400


Der „Name des Windes” meets „Interview mit einem Vampir” – „Das Reich der Vampire” ist der Auftaktband der neuen, epischen Fantasy-Serie von Nevernight-Autor Jay Kristoff.
Gleich nach Erscheinen stand „Das Reich der Vampire” auf der New-York-Times- und der Sunday-Times Bestsellerliste.

Vor 27 Jahren ging die Sonne unter – und seitdem sind die Armeen der Vampire auf dem Vormarsch. Stück für Stück haben sie ihr ewiges Reich ausgedehnt und den Menschen den Boden streitig gemacht, bis nur noch an wenigen Orten ein unbeschwertes Leben möglich ist. Kleine Inseln des Lichts in einem Meer aus ewiger Finsternis.

Als der junge Gabriel de León sein Heimatdorf verlassen muss, führt ihn sein Weg nach San Michon, zum Orden der Silberwächter, einer heiligen Bruderschaft, die das Reich und die Kirche gegen den Ansturm der Bestien verteidigt. Und noch ahnt er nicht, dass er zur größten Legende des Ordens werden wird – und zur letzten Hoffnung einer sterbenden Welt.


Tolle Ausstattung: Hardcover im Schutzumschlag mit zahlreichen Illustrationen von Bon Orthwick und zwei farbigen Vorsatzkarten.

Für Leserinnen von Sarah J. Maas, V.E. Schwab, Leigh Bardugo und Fans von Vampire – The Masquerade oder Castlevania und The Last of Us.

 


Autoren-Porträt von Jay Kristoff

Kristoff verbrachte den Großteil seiner Jugend mit einem Haufen Bücher und zwanzigseitiger Würfel in seinem spärlich beleuchteten Zimmer. Als Master of Arts verfügt er über keine nennenswerte Bildung. Er ist zwei Meter groß und hat laut Statistik noch 13.020 Tage zu leben. Zusammen mit seiner Frau und dem faulsten Jack-Russell-Terrier der Welt lebt er in Melbourne. Jay Kristoff glaubt nicht an Happy Ends.

Übersetzung Borchardt Kirsten

Kirsten übersetzt seit über zwanzig Jahren Bücher aus den Bereichen Phantastik und Popkultur, u. a. von Joe Abercrombie und Rae Carson. Sie lebt in Norddeutschland.